Publikationen zum Archiv

Baumgarten, A. R. (2003). Unbekannte Archive: Archiv des "Instituts für Grenzgebiete der Psychologie und Psychohygiene e.V.". Mitteilungen aus dem Bundesarchiv 11, Nr. 3, 81 f.

Institut für Grenzgebiete der Psychologie und Psychohygiene e.V. (IGPP) (2007). In: R. Brüggemann & G. Schmid-Krebs (Hrsg.): Verortungen der Seele/Locating the Soul. Psychiatriemuseeen in Europa/Museums of Psychiatry in Europe, Frankfurt a.M., 48f.

Schellinger, U. (2000). Das Archiv des "Instituts für Grenzgebiete der Psychologie und Psychohygiene e.V." in Freiburg: Prämissen, Probleme und Perspektiven [42 Absätze]. In: Forum Qualitative Sozialforschung [online Journal], 1, 3. [Volltext verfügbar]

Schellinger, U. (2005). Das Archiv der paranormalen Phänomene in Freiburg. Momente. Beiträge zur Landeskunde von Baden-Württemberg 2, 21.

Schellinger, U. (2006). Das Archiv der aussergewöhnlichen Phänomene, 01.09.2006 Freiburg i.Br., in: H-Soz-Kult, 08.09.2006.

Schellinger, U. (2011). Kaum zu fassen: Die spezifische Problematik der historischen Überlieferung paranormaler Erfahrungen im 20. Jahrhundert. Zeitschrift für Anomalistik 11 Nr. 1+2+3, 166-196.

Städtische Museen Freiburg (Projekt "Freiburg sammelt") (2017). Freiburger Sammlungen: An der Grenze der Wissenschaft. Freiburg - locus occultus. Verfügbar über: http://www.freiburg.de/pb/,Lde/1064345.html

 

Publikationen aus dem Archiv

Anton, A., Schellinger, U. & Schetsche, M. (2010). Schwingende Feindaufklärung. Die Pendelortungsversuche der Deutschen Kriegsmarine 1942. Journal for Intelligence, Propaganda and Security Studies 4, Nr. 1, 46-63.

Bauer, E. (2010). Fanny Mosers "Spuk". Sondierungen und Rekonstruktionen an drei historischen RSPK-Berichten. Zeitschrift für Anomalistik 10, Nr. 3, 322-348.

Bauer, E. & Fischer, A. (2011). Materialisierte Wunder? Zur Geschichte paranormal produzierter Objekte. In: Wunder. Katalog zur Ausstellung der Deichtorhallen Hamburg und der Siemens Stiftung, hrsg. von D. Tyradellis, B. Henschel & D. Luckow. Köln: Snoeck, 265-274.

Chéroux, C. & Fischer, A. (Hrsg.) (2005). The Perfect Medium: Photography and the Occult. New Haven, London: Yale University Press.

Chéroux, C. & Fischer, A. (2015). Anna & Bernhard Blume. La photographie transcendentale. Paris: Éditions du Centre Pompidou/Éditions Xavier Barral.

Fischer, A. (1995). Ein Nachtgebiet der Fotografie. In: Schirn-Kunsthalle Frankfurt (Hrsg.): Okkultismus und Avantgarde. Von Munch bis Mondrian 1900-1915. Ostfildern: Tertium, 503-545.

Fischer, A. (1997). Bildteil "Okkulte Fotografie". In: Im Reich der Phantome. Fotografie des Unsichtbaren. Ostfildern-Ruit: Cantz Verlag, 27-103.

Fischer, A. (2005). Die "fotografische Rekonstruktion" von Spuk durch Hans Bender und Leif Geiges. Momente. Beiträge zur Landeskunde von Baden-Württemberg, 2, 19-21.

Klugermann, G., Lux, A. & Schellinger, U. (Hrsg.) (2015). Okkultes Freiburg. Ereignisse - Personen - Schauplätze. Kassel: Herkules.

Schellinger, U. (2002). Faszinosum, Filou und Forschungsobjekt: Das erstaunliche Leben des Hellsehers Ludwig Kahn (1873-ca. 1966). Die Ortenau. Veröffentlichungen des Historischen Vereins für Mittelbaden 82, 429-468.

Schellinger, U. & Mayer, G. (2006). Webers Hände: Wirken und Wirkungen des "Wunderheilers von Schutterwald". Die Ortenau. Zeitschrift des Historischen Vereins für Mittelbaden 86, 11-42.

Schellinger, U. (2007). Hellseher, Medien und Wunderheiler: Wirken und Wahrnehmung von Personen mit "paranormalen" Fähigkeiten im regionalen Kontext (Beispiel: Mittelbaden und Ortenau im 19. und 20. Jahrhundert). Ein Forschungsaufruf des Instituts für Grenzgebiete der Psychologie und Psychohygiene e.V. Freiburg (IGPP). Die Ortenau. Zeitschrift des Historischen Vereins für Mittelbaden 87, 536-541.

Schellinger, U. (2009). Der Fall Kahn: Die erste universitäre Debatte über "Hellsehen" und "Telepathie" am Ende des Kaiserreichs. In: B. Wolf-Braun (Hrsg.): Medizin, Okkultismus und Parapsychologie im 19. und frühen 20. Jahrhundert, Wetzlar, 100-122.

Schellinger, U. (2009). Telepathie im TV? Das Zuschauerexperiment von 1968 in wissenschaftsgeschichtlicher Perspektive. In: W. Velminski (Hrsg.): Sendungen. Mediale Konturen zwischen Botschaft und Fernsicht, Bielefeld, 167-189.

Schellinger, U. (2009). Trancemedien und Verbrechensaufklärung: Die 'Kriminaltelepathie' in der Weimarer Republik. In: M. Hahn & E. Schüttpelz (Hrsg.): Trancemedien und Neue Medien um 1900. Ein anderer Blick auf die Moderne. Bielefeld: Transcript, 311-339.

Schellinger, U., Anton, A. & Schetsche, M. (2010). Zwischen Szientismus und Okkultismus. Grenzwissenschaftliche Experimente der deutschen Marine im Zweiten Weltkrieg. Zeitschrift für Anomalistik 10, 287-321.

Schellinger, U. (2011). Kaum zu fassen: Die spezifische Problematik der historischen Überlieferung paranormaler Erfahrungen im 20. Jahrhundert. Zeitschrift für Anomalistik 11 Nr. 1+2+3, 166-196.

Schetsche, M. & Schellinger, U. (2007). "Psychic detectives" auch in Deutschland? Hellseher und polizeiliche Ermittlungsarbeit. Die Kriminalpolizei 25, Nr. 4, 142-146.

Schellinger, U. (2012). Die 'Sonderaktion Heß' im Juni 1941: Beschlagnahmung und Verwertung von Buchbeständen der "Geheimlehren" und "Geheimwissenschaften". In: NS-Raubgut in Museen, Bibliotheken und Archiven. Viertes Hannoversches Symposium, im Auftrag der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek - Niedersächsische Landesbibliothek hrsg. von R. Dehnel, Frankfurt a.M., 317-341.

Schellinger, U., Anton, A. & Schetsche, M. (2015). Pragmatic Occultism in the Military History of the Third Reich. In: M. Black & E. Kurlander (Eds.): Revisiting the "Nazi Occult". Histories, Realities, Legacies. New York: Camden House, pp. 157-180.

Schellinger, U. & Gallinat, S. (2015). Schamanen, Spuk und Zaubermärchen: Biographie und Nachlass des wissenschaftlichen Grenzgängers Heino Gehrts. In: H. Fritz (Hrsg.): Heino Gehrts: Justinus Kerner und die Zeit der Aufklärung (Gesammelte Werke 2), Hamburg, 5-22.

Schellinger, U. (2016). "Kriminaltelepathen" und "okkulte Detektive". Integrationsversuche paranormaler Fähigkeiten in die Polizeiarbeit im deutschsprachigen Raum 1920 bis 1960. In: A. Lux & S. Paletschek (Hrsg.): Okkultismus im Gehäuse. Institutionalisierung der Parapsychologie im 20. Jahrhundert im internationalen Vergleich (Okkulte Moderne, 3). Berlin-Boston: de Gruyter/Oldenbourg, 307-340.